Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Timothy Maxymenko

Künstler aus Kiew, Residenz im Schafhof 2019 im Rahmen von Transfer > Kharkiv / Ukraine

05.11.2019 bis 05.12.2019

Timothy Maxymenko

Geboren 1995 in Kiew.
Lebt und arbeitet in Kiew
Website: www.timothymaxymenko.com

Ausbildung:

  • 2017/18 University of Wolverhampton, U.K. - Erasmus+, Fine Art (Performance/Installation)
  • 2016/17 Polytechnic University of Valencia, Spain- Erasmus+ Fine Art (Performance)
  • 2015-18 Academy of Fine Arts in Krakow, Poland. - Bachelor, Intermedia (Audio Art)

Timothy Maxymenko ist ein ukrainischer Medienkünstler und Mitglied der Künstlergruppen mutro und atom. Er arbeitet medienübergreifend mit Sound-Art, Installation, Bewegung und Performance. Für den Kunstpreis PinchukArtCentre Prize 2020 steht er auf der Shortlist.

"In meiner künstlerischen Praxis wird die Stadt oft zum Ziel meiner Forschungen und Teil meiner Interaktion. Meine Arbeiten funktionieren als eine Art Verbindungsstück zwischen den Zuschauenden und der Stadt. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit zum Dialog und für eine neue Perspektive auf die Stadt als einen Organismus. Ich finde unbeachtete Dinge, die auf den ersten Blick ganz normal aussehen, hebe sie hervor und erschaffe ein neues Gefühl für diese Details: z.B. die unsichtbaren Sounds einer Reklametafel oder einer Ventilation, die wir gar nicht mehr beachten, deren konstante Brummen aber etwas mitzuteilen scheint. Eines meiner jüngsten Projekte heißt „Howls“ (Heulen), eine Audioperformance, bei der die Besucher vor Ort in der Stadt aufgenommene Geräusche anhören und verändern können. Seit Beginn meiner urbanen Studien habe ich in zahlreichen Städten die verschiedensten Töne und Geräusche, Rhythmen und Bewegungen entdeckt und bemerkt, dass jede Stadt unterschiedlich klingt." (Timothy Maxymenko)

Timothy Maxymenko Performance
28.11.2019
16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Partizipative Performance des Künstlers Timothy Maxymenko an einer Straßenlaterne in Freising ... Weiter
Atelier von Erika Miklosova im Schafhof
24.11.2019
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Präsentation, Künstlergespräch und Besuch der Ateliers mit den Gastkünstlerinnen und Künstlern aus Italien, der Ukraine und der Slowakei. ... Weiter
INPUT AIR 003
12.11.2019
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Präsentation und Gesprächsrunde mit den im Schafhof arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern aus der Slowakei, der Ukraine und Italien ... Weiter
AIR Künstleraustausch Kharkiv Observatorium
01.06.2019 - 31.12.2020
Der Künstleraustausch Transfer > Kharkiv findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt. Kooperationspartner ist das YermilovCenter in Kharkiv / Ukraine. ... Weiter

Künstleraustausch

Das Artist-in-Residence-Programm am Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt.

Während des Aufenthalts der Gastkünstlerinnen und Gastkünstler in Freising finden verschiedene öffentliche Veranstaltungen wie Präsentationen und Tage der offenen Ateliers statt. Außerdem können jederzeit individuelle Termine für Besuche und Treffen vereinbart werden.