Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Howls / Schreie

Partizipative Performance des Künstlers Timothy Maxymenko an einer Straßenlaterne in Freising

28.11.2019

Howls / Schreie

HOWLS / SCHREIE
Partizipative Performance

28. November 2019, Donnerstag 16.30 – 17.30 pm
Kreuzung Jochamstraße und Deutingerstraße in Freising

Hast Du schon einmal den Sound der Stadt bemerkt? Das Brummen von Ventilatoren, das Summen elektrischer Anlagen, den Hall der Hinterhöfe? In diesem Live-Event bietet der Künstler Timothy Maxymenko allen Vorbeikommenden die Möglichkeit, mit dem Sound einer Straßenlaterne zu spielen.

Die Performance beginnt mit dem Moment, an dem die Laterne angeschaltet und ihr Sound hörbar wird. Weil die Straßenbeleuchtung in Freising nicht durch einen Zeitschalter, sondern durch einen Lichtsensor gesteuert wird, ist der genaue Zeitpunkt des Anschaltens nicht genau vorherbestimmbar. Deshalb treffen wir uns um 16.30, um diesen Moment gemeinsam zu erleben.

Timothy Maxymenko lebt und arbeitet für einen Monat als Gastkünstler im Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern.

Über den Künstler

Timothy Maxymenko Portrait
05.11.2019 - 05.12.2019
Künstler aus Kiew, Residenz im Schafhof 2019 im Rahmen von Transfer > Kharkiv / Ukraine ... Weiter

Künstleraustausch

Das Artist-in-Residence-Programm am Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt.

Während des Aufenthalts der Gastkünstlerinnen und Gastkünstler in Freising finden verschiedene öffentliche Veranstaltungen wie Präsentationen und Tage der offenen Ateliers statt. Außerdem können jederzeit individuelle Termine für Besuche und Treffen vereinbart werden.