Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Semiconductor

Das britische Künstlerduo erforscht die materielle Natur unserer Welt und die Art und Weise, wie wir sie durch die Brille von Wissenschaft und Technologie erleben und verstehen.

22.04.2023 bis 25.06.2023

Semiconductor

Termine

22. April ‒ 25. Juni 2023: Ausstellung
Öffnungszeiten: Di-Sa 14-19 Uhr, So+Feiertage 10-19 Uhr
Die Ausstellungsräume und das Café sind stufenlos zu erreichen.


Über die Ausstellung

„Semiconductor ist das britische Künstlerduo Ruth Jarman und Joe Gerhardt. In den letzten zwanzig Jahren sind sie für ihr innovatives Werk bekannt geworden, in dem sie die materielle Natur unserer Welt und die Art und Weise, wie wir sie durch die Brille von Wissenschaft und Technologie erleben, erforschen. Sie nehmen in der Kunstwelt eine einzigartige Position ein, indem sie auf philosophisch überzeugende Weise experimentelle Bewegtbildtechniken, wissenschaftliche Forschung und digitale Technologien miteinander verbinden.

Die menschliche Erfahrung der physischen Welt steht im Mittelpunkt der Arbeit von Semiconductor; sie führt uns über die starre, statische Materie des Alltags hinaus, die an die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung gebunden ist. Durch die Erweiterung des Seh- und Hörvermögens, der Zeit und des Maßstabs durch den Einsatz von Technologien und durch die Überwindung physischer Beschränkungen schafft Semiconductor Erfahrungen aus erster Hand. Diese unterbrechen unsere alltäglichen Annahmen über die Realität und ermutigen uns, unsere festen Standpunkte in Raum und Zeit zu verlassen, um Orte zu erleben, die sich in einem ständigen Wandel befinden. Durch eine zeitgenössische Überarbeitung des Erhabenen ist das Werk zugleich demütigend und fesselnd.

Die Arbeiten von Semiconductor entstehen oft nach intensiven Forschungsaufenthalten in wissenschaftlichen Labors, darunter CERN, Genf (2015), NASA Space Sciences Laboratory, UC Berkeley, Kalifornien (2005), Mineral Sciences Laboratory, Smithsonian National Museum of Natural History (2010) und die Charles Darwin Research Station, Galapagos (2010). Semiconductor lenkt die Aufmerksamkeit auf die Art und Weise, wie die Wissenschaft unsere Erfahrungen mit der Natur vermittelt.“ (https://semiconductorfilms.com/biography/)

Ruth Jarman (geboren 1973) und Joe Gerhardt (geboren 1972) gründeten Semiconductor 1997. Sie leben und arbeiten in Brighton (GB).