Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Focus > Linz

The artist-in-residence project Focus > Linz takes place in the framework of the European Art Scholarship of the District County of Upper Bavaria. Partner of the cooperation is the art center Salzamt in Linz, Austria.

Date :

01.06.2019 until 31.12.2022

Focus > Linz
© Josef Pausch 


Preface

The goal of the European artist exchange of the District County of Upper Bavaria is to consolidate the cultural relations between countries of the European community by a partnership and to enrich the regional as well as the Upper Bavarian cultural scene.

The artist exchange with the art center Salzamt in Linz started in 2019. One artist each from Austria and from Upper Bavaria are living and working for each 1 month in the respective partner country.

 

Participants

2019

  • Artist from Upper Bavaria in Linz: Judith Grassl
  • The residence of an Austrian artist was postponed.

2020

  • Artists from Austria in Freising: Sigrid Krenner and Clemens Bauder
  • Artist from Upper Bavaria in Linz: Marie Jaksch

 

Upcoming dates in Freising

Es können im Moment keine Veranstaltungen gefunden werden.

 

Previous dates in Freising

Ausstellung Fokus Europa I Blick Tonnengewölbe
21.02.2020 - 14.06.2020
The exhibition FOCUS EUROPE I presents the works of 15 artists who participated in the European Art Fellowship artist exchange of the District of Upper Bavaria in 2019. ... >>>

Über das Atelierhaus Salzamt

Seit dem Juli 2009 ist das Atelierhaus Salzamt eine Kultureinrichtung der Stadt Linz in zentraler Lage an der Donau:

  • Fünf KünstlerInnen-Ateliers für internationale StipendiatInnen
  • Vier Ateliers für regionale KünstlerInnen aus Linz bzw. Oberösterreich
  • Wohnmöglichkeit für die internationalen KünstlerInnen
  • Ausstellungs- bzw. Veranstaltungssaal mit laufendem Ausstellungsbetrieb
  • Internationaler künstlerischer Austausch und Einbindung der Gäste in diverse Linzer Projekte
  • Kunstvermittlung durch KünstlerInnengespräche und Atelierbesuche


Hell, freundlich, viel Glas und charmante Einblicke in die alte Bausubstanz – so präsentiert sich das renovierte Salzamt an der Oberen Donaulände. In dieser Kultureinrichtung der Stadt Linz leben und arbeiten internationale und nationale KünstlerInnen.

Regional – International

Das Atelierhaus Salzamt ist ein Ort der Begegnung junger bildender KünstlerInnen aus dem In- und Ausland. Insgesamt stehen hier neun Ateliers zur Verfügung.

Vier internationalen StipendiatInnen werden jeweils eine kleine Wohneinheit und ein eigenes Atelier für einen Zeitraum von ein bis drei Monaten unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Zur Bestreitung ihrer Lebenshaltungskosten werden die KünstlerInnen mit einem monatlichen Stipendium ausgestattet. Ein fünftes Atelier wird an das Land Oberösterreich vermietet. Ziel ist, dass im Gegenzug Linzer KünstlerInnen ebenfalls in internationalen Partnerinstutionen Ateliers und Stipendien zur Verfügung gestellt werden. Vier weitere Ateliers ohne Wohneinheit werden ebenso unentgeltlich an Linzer bzw. an oberösterreichische KünstlerInnen vergeben. Sie können diese für die Dauer von zwei Jahren nutzen.

Ausstellungen & Projekte

In dem 170 Quadratmeter großen Ausstellungssaal im Erdgeschoß des Salzamtes finden Ausstellungen, Vorträge, Diskussionen, Präsentationen und sonstige Veranstaltungen statt.

Adresse

Salzamt Linz
Obere Donaulände 15
4020 Linz
www.linz.at/kultur/salzamt
blog.salzamt-linz.at

Leistungen des Stipendiums

  • kostenlose Wohn- und Arbeitsmöglichkeit vor Ort
  • 700 € / Monat
  • Reisekosten (einmal hin und zurück nach Absprache)
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsausstellungen der Stipendiaten im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising im auf den Aufenthalt folgenden Jahr