Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt
Pressemeldung vom 01.08.2016
Donnerstag, 11.08.2016, 19 bis 21 Uhr

KUNST#TAG 042: Tel Aviv – Israeli Collective Portrait

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Das europäische Künstlerhaus Oberbayern in Freising steht derzeit ganz im Zeichen der Arbeiten von Roland Fischer. Der Kunst#tag 042 am Donnerstag, 11. August, stellt das israelische Kollektivportrait, eine große fotografische Komposition mit über 1000 Einzelportraits israelischer Studenten, in den Fokus.

Der international bekannte Münchener Künstler Roland Fischer thematisiert mit seinen Bildern nicht nur die im Portrait dargestellte Identität, sondern auch das Verhältnis des Einzelnen zur sozialen Gruppe, der er angehört. Er experimentierte von 1980 an als Erster unter den jungen deutschen Fotografen mit großformatigen Portraitaufnahmen und entwickelte unter anderem seine bekannten Kollektivportraits. Bis 21. August zeigt das Künstlerhaus noch die Ausstellung „IN YOUR FACE“. Der Kunst#tag 042 am Donnerstag, 11. August, stellt das israelische Kollektivportrait, eine große fotografische Komposition mit über 1000 Einzelportraits israelischer Studenten, in den Fokus. An diesem Tag wird in Freising das im Hirmer-Verlag zu diesem Thema erschienene Buch vorgestellt: Roland Fischer, Tel Aviv – Israeli Collective Portrait, mit Beiträgen von Bernhard Waldenfels, Moshe Zuckermann und Björn Vedder, herausgegeben von Björn Vedder, München 2016.

Zur Buchpräsentation findet eine Podiumsdiskussion unter der Schirmherrschaft von Dr. Dan Shaham, Generalkonsul des Staates Israel in München statt. Die Begrüßung erfolgt durch Josef Mederer, Bezirkstagspräsident des Bezirks Oberbayern. Zum Thema "Integrationsland Israel - Wie Israels Heterogenität die Gesellschaft prägt" diskutieren:

  • Prof. Dr. Moshe Zuckermann, Professor für Soziologie an der Fakultät Geisteswissenschaften der Universität Tel Aviv
  • Prof. Dr. Michael Brenner, Professor am Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie am Seymour and Lillian Abensohn Chair für Israelstudien an der American University, Washington D.C.
  • Dr. Dan Shaham, , Generalkonsul des Staates Israel in München
  • Roland Fischer, Künstler

Moderation: Dr. Björn Vedder, Kunstwissenschaftler und Philosoph aus München. Das Gespräch wird in deutscher Sprache geführt.

Bildmaterial zum Download

Cover des neuen, im Hirmer-Verlag erschienen Buches »ROLAND FISCHER: Tel Aviv - Israeli Collective Portrait«

Mit Beiträgen von Moshe Zuckermann, Bernhard Waldenfels und Björn Vedder.

Text: Deutsch / Englisch,
200 Seiten, 80 Abbildungen in Farbe
24,8 x 31,2 cm, Broschur.
29,90 €
ISBN: 978-3-7774-2623-5

Foto: Hirmer Verlag / Roland Fischer

Download Foto (JPG 380 kB)

Blick in die Ausstellung von Roland Fischer

Foto: Kerekes Zoltan

Download Foto (JPG 2 MB)

Israelisches Kollektivportrait an der Fassade des Künstlerhauses.

Foto: Kerekes Zoltan

Download Foto (JPG 2,6 MB)

Israelisches Kollektivportrait an der Fassade des Künstlerhauses.

Foto: Kerekes Zoltan

Download Foto (JPG 5,2 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 10.1 MB)

Schafhof

Europäisches Künstlerhaus
Ausstellungen

Die Ausstellungsräume bleiben ab 14. März bis voraussuchtlich 19. April geschlossen.

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr
Winter (Nov-Febr)
Di - Sa 13-18 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr


Café Botanika

Das Café Botanika bleibt ab dem 21. März bis auf Weiteres geschlossen.

Di - Sa, So + Feiertage 10-19 Uhr

Weitere Informationen unter www.cafe-botanika.de
Reservierungen:

Tel. 08161-5486709


Adresse

Am Schafhof 1
85354 Freising

Die Ausstellungsräume und das Café sind barrierefrei zu erreichen.

Programmflyer

Programmflyer Ikon2020
Januar bis April
Programmflyer

Zum Herunterladen
PDF, 1,9 MB