Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt
Pressemeldung vom 18.10.2018
Donnerstag, 18.10.2018, 12:32 Uhr

Fragile! Künstlerische Konzepte mit Glas

Neue Ausstellung im Europäischen Künstlerhaus Oberbayern

Vom 20. Oktober bis 2. Dezember widmet der Schafhof eine Ausstellung den künstlerischen Möglichkeiten und Grenzen des vielseitigen Werkstoffs Glas.

In seinen vielen Farben, Facetten und Gestaltungsmöglichkeiten ist Glas ein wandlungsfähiger Werkstoff, der sich vielfältig bearbeiten und mit anderen Materialen und künstlerischen Medien verbinden lässt. Zunehmend entdecken auch Künstlerinnen und Künstler, die nicht dem angewandten Bereich zuzuordnen sind, das Medium Glas für ihre Arbeit neu.

Glas kann in unterschiedlichsten Erscheinungsformen eingesetzt werden und eine große Bandbreite an Emotionen auslösen. Glas übermittelt durch seine Transparenz das Gefühl von Sauberkeit und Ehrlichkeit. Gleichzeitig vermitteln seine optischen Eigenschaften durch die Anwendung als Linsen in wissenschaftlichen Geräten den Eindruck der Objektivität. Daneben kann Glas durch seine Brüchigkeit Unsicherheit und Angst auslösen, während es durch seinen Glanz, das Brechen des Lichtes und die Reflexion auch einen mystischen, spirituellen Eindruck erweckt. Durch die Farbigkeit von Gläsern können diese im Licht auch Gefühle von Wärme oder Kälte vermitteln.

In der Ausstellung haben die Gastkuratoren der Ausstellung, Erika Wäcker-Babnik und Stefan Graupner in Zusammenarbeit mit dem Leiter des Künstlerhauses, Eike Berg, Arbeiten von neun Künstlern zusammen getragen, die mit dem Medium Glas äußerst unterschiedlich umgehen.

Kunstwerke werden gezeigt von Till Augustin, Thierry Boissel, Sanni Findner, Andreas Horlitz (gest. 2016), Monika Huber, Monika Humm, Ulrike Riede, Alf Setzer und Wilken Skurk.

Ausstellung geöffnet:
20. Oktober bis 2. Dezember 2018
Dienstag bis Samstag: 13‒18 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10‒19 Uhr

Der Eintritt ist frei.
Die Ausstellung und das Café sind barrierefrei zu erreichen.

Rahmenprogramm:

Freitag, 26. Oktober, 17 Uhr
treffpunkt+kunst: Kuratorenführung
Führung durch die Ausstellung Fragile! mit den Kuratoren Dr. Erika Wäcker-Babnik und Dr. Stephan Graupner, anschließend Gespräch und Aperitif ‒ Eintritt 5 €

Sonntag, 11. November, 15 Uhr
KUNST#TAG 062 Vortrag und Künstlergespräch
Vortrag von Dr. Xenia Riemann-Tyroller (Kuratorin, Die Neue Sammlung, München), anschließend Künstlergespräch mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung Fragile! ‒ Eintritt frei

Freitag, 16. November, 14 Uhr
treffpunkt+kunst: Münchner Glas- und Mosaikwerkstätten Gustav van Treeck
Führung durch Werkstätten und Tradition in München mit den Geschäftsführerinnen Raphaela Knein und
Katja Zukic im Rahmen der Ausstellung Fragile!, max. 20 Pers., Eintritt frei

Dienstag, 27. November, 17 Uhr
treffpunkt+kunst: Ausstellungsführung
Führung durch die Ausstellung Fragile! mit Alexandra M. Hoffmann ‒ Eintritt frei

Bildmaterial zum Download

Wilken Skurk: "Die Säulen der deutschen Wirtschaft" (2018)

220x250x350cm

Glas, Stahl, Holz, Klebeband

Copyright: Wilken Skurk

Download Foto (JPG 1,2 MB)

Ulrike Riede: "Kubus"

Copyright: Ulrike Riede

Download Foto (JPG 7,3 MB)

Andreas Horlitz: "Krise - Chance" (2009)

Copyright: Andreas Horlitz

Download Foto (JPG 7,8 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 16.3 MB)

Schafhof

Öffnungszeiten 

Ausstellungen
Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr
Winter (Nov-Febr)
Di - Sa 13-18 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr

Café Botanika 
Sommer ab 1.5.2019
Di - So + Feiertage 10-19 Uhr
Montag Ruhetag

Europäisches Künstlerhaus
Büro
nach Terminvereinbarung
+49 (0)8161-146231

Adresse
Am Schafhof 1
85354 Freising

Ikon barrierefrei Die Ausstellungsräume und das Café sind barrierefrei zu erreichen.

Programmflyer

ProgrammflyerJanuar bis April 20192019
Mai bis August
Programmflyer

Zum Herunterladen
PDF, 2,3 MB