Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Andrea Juneková

Portrait der Künstlerin Andrea Juneková, Stipendiatin aus Bratislava im Schafhof in Freising im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern 2021

Andrea Juneková, geboren 1984 in der Tschechoslowakei
lebt und arbeitet in Bratislava
Aufenthalt in Freising: Juli und August 2021

Andrea Juneková: "Until the light takes us, my friend" - object, size 8x6 metres, material: multiplied drawing, paper, metal,  2018 in Nida Art Colony, Nida Lithuania

Until the light takes us, my friend - Objekt, 8 x 6 m; vervielfachte Zeichnung, Papier, Metall; 2018 in Nida Art Colony, Nida Lithuania

 

Andrea Juneková

Die Künstlerin schloss ihren Masterstudiengang in Fotografie und Neuen Medien an der Akademie der Künster und Design in Bratislava 2010 ab. Im Jahr 2010 gewann sie den 1. Preis des nationalen Fotografiewettbewerbs der VUB-Stiftung. Ihre Kunstwerke wurden in zahlreichen Gruppenausstellungen und in Einzelausstellungen in der Slowakei und im Ausland gezeigt.

In den letzten Jahren hat sich Andrea Juneková in ihrer künstlerischen Praxis über das Medium Fotografie hinaus auch mit anderen Kunstmedien beschäftigt: Objekten, Video und Installation. Junekovás künstlerische Praxis ist durch eine vielschichtige Herangehensweise auf inhaltlicher Ebene gekennzeichnet. Sie deckt die die unterschiedlichen Schichten der Un/Bewusstseins auf mit starker Gewichtung auf die Rolle der Frau in der Gesellschaft. "Meine neuen Arbeiten reflektieren den Zustand der Gesellschaft - Instabilität und Zeitlichkeit. Ich bin dabei Räume zu erkunden, wo eine Dekonstuktion alter Mechanismen und Paradigmas möglich ist."

www.andreajunekova.com

 

Termine in Freising

INPUT AIR 004 2021
30.07.2021
19:00 Uhr
Präsentation und Gesprächsrunde mit der im Schafhof arbeitenden Künstlerin Andrea Juneková aus der Slowakei ... >>>

 

Künstleraustausch

Das Artist-in-Residence-Programm am Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt.

Während des Aufenthalts der Gastkünstlerinnen und Gastkünstler in Freising finden verschiedene öffentliche Veranstaltungen wie Präsentationen und Tage der offenen Ateliers statt. Außerdem können jederzeit individuelle Termine für Besuche und Treffen vereinbart werden.