Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Ausschreibung Kunststipendien 2019

Ausschreibung zum Europäischen Kunststipendium des Bezirks Oberbayern für Künstlerinnen und Künstler aller Sparten >> Bari/Italien, Budapest/Ungarn und Bratislava/Slowakei >> Bewerbungsfrist ab sofort bis 10. bzw. 24. Februar 2019

24.01.2019 bis 28.02.2019

Ausschreibung Kunststipendien 2019

  1. Arbeitsstipendium Bildende Kunst in Bari / Italien
    vom 1. März bis 30. Mai 2019 (3 Monate)
    Bewerbungsfrist bis 10. Februar 2019


  2. Arbeitsstipendium Bildende Kunst in Bratislava / Slowakei 
    nach Absprache zwischen April und November 2019 (2 Monate)
    Bewerbungsfrist bis 24. Februar 2019


  3. Arbeitsstipendium Bildende Kunst in Budapest / Ungarn
    vom 1. September bis 31. Oktober 2019 (2 Monate)
    Bewerbungsfrist bis 24. Februar 2019

 

Eine Mehrfachbewerbung ist möglich, bitte kennzeichnen Sie Ihre Priorität.

 

Bewerben können sich:

 Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten der Bildenden Kunst
(u. a. Malerei, Installation, Fotografie, Skulptur/ Objekt, Zeichnung, Grafik, Video/Multimedia).

Vorraussetzungen:

  • Wohnsitz in Oberbayern
  • Künstlernachweis (abgeschlossenes künstlerisches Studium an einer Akademie oder vergleichbaren Institution bzw. steuerliche Veranlagung als Künstler bzw. Mitgliedschaft bei dem Berufsverband Bildender Künstler)
  • englische Sprachkenntnisse

Bewerbungstermin:

Ab sofort bis 10./24. Febraur 2019 per Email an:

Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern 
info@schafhof-kuenstlerhaus.de

Ansprechpartner:

Eike Berg, Leiter des Künstlerhauses
Eike.Berg@Bezirk-Oberbayern.de

08161-146231

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich als PDF einsenden (max. insgesamt 12 MB):

  • ausgefülltes Bewerbungsformular (Download hier)
  • Künstlerische Kurzbiografie inkl. Ausstellungsverzeichnis auf ENGLISCH
  • Portfolio auf ENGLISCH
  • kurze Beschreibung des Arbeitsprojekts für den Aufenthalt auf ENGLISCH
  • Nach Absprache können Videodateien auf eine Cloud des Bezirks Oberbayern hochgeladen werden.

Links auf Seiten im Internet können leider nicht akzeptiert werden. Optional ist außerdem ZUSÄTZLICH zum Bewerbungsmaterial die Einsendung von max. 2 Katalogen (nicht größer als A3) und/oder einer DVD mit Videomaterial per Post möglich.

Veröffentlichungen:

Die Stipendiaten erklären sich bei Erhalt des Stipendiums mit einer öffentlichen Berichterstattung über ihre Person, Vita und Werke, einschließlich der Veröffentlichung von Abbildungen der während des Stipendienaufenthaltes entstandenen Arbeiten, einverstanden. Alle weiteren Einzelheiten werden durch einen Vertrag geregelt.

Jury:

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Jury Mitte Februar 2019. Die Bewerber/innen werden umgehend benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bratislava

Partnerinstitution:

Reaktor Residency Centre

at Creative and Cultural Centre Nová Cvernovka

Račianska 78, 831 02 Bratislava

www.reaktorcvernovka.eu

Zeitraum:

2 Monate ab April bis November 2019

Thema der Künstlerresidenz für das Jahr 2019:

“Freedom in art / Art in (lack of) freedom / Off limits” – bitte in der Beschreibung des Arbeitsprojekts beachten

Leistungen des Stipendiums:

  • kostenlose Wohn- und Arbeitsmöglichkeit vor Ort
  • 500 € / Monat 
  • Reisekosten (einmal hin und zurück nach Absprache)
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsausstellungen der Stipendiaten im      Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising im Jahr 2020

Reaktor ist das Artist-in-Residenz-Programm im Kulturzentrum Nová Cvernovka, welches seit einigen Jahren in einem alten Schulgebäude etwas vom Zentrum entfernt untergebracht ist und Künstlerateliers, Kreativberufe, ein Café und einen Konzert- und Veranstaltungsraum beherbergt.   

“Our goal is to enhance the creative potential of our activities both by establishing new partnerships with creative centers across Europe and by inviting creative individuals from all over the world to join us and share their ideas and experience. The residency program is designed as an opportunity for art world professionals - curators, cultural operators, visual artists as well as performance or literary artists, philosophers, theoreticians, sociologist and other social scientists. Their residency projects should lead to establishing a close contact with Slovak art scene and support our cultural centre in its development stage.“

 

Bari

Partnerinstitution:

Vallisa Cultura Onlus, gemeinnützigen Organisation

Adresse: va Vallisa 11, via latilla 13, Bari, Italien

www.vallisa.it

Apartment für den Künstleraustausch: Gästehaus der katholischen Kirche Sacro Cuore, Via Cardassi n. 15, Bari

Atelier: Räume in der Kirche San Gaetano in der Altstadt, Via San Gaetano, Bari

Zeitraum:

März – April 2019

Besondere Hinweise:

Kenntnisse in Italienisch sind hilfreich

Leistungen des Stipendiums:

  • kostenlose Wohn- und Arbeitsmöglichkeit vor Ort
  • 800 € / Monat 
  • Reisekosten für eine Hin- und Rückfahrt (nach Absprache)
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsausstellungen der Stipendiaten im      Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising im Jahr 2020

Die Partnerorganisation Vallisa Cultura Onlus organisiert Kulturprogramme aller Sparten im Großraum Bari. Die Künstlerische Betreuung erfolgt über Künstlerinnen und Künstler des Kunstvereins Federico II Eventi, welche unter anderem die Kunstbiennale BibArt in Bari ausrichten.

Die Unterbringung erfolgt 2019 im neu renovierten Gästehaus der katholischen Kirche Sacro Cuore in einem anderthalb Zimmer-Apartement mit Bad und WC und einer Gemeinschafts­küche. Die Atelierräume befinden sich in den Nebenräumen der kleinen Kirche San Gaetano, die auch für Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt wird, mit Zugang zur Dachterrasse.

 

Budapest

Partnerinstitution:

Budapest Galerie

Büro der Budapest Galerie: Lajos utca 158., 1036 Budapest

Atelierwohnung: Klauzál tér, 1072 Budapest

http://budapestgaleria.hu

Zeitraum:

September – Oktober 2019

Leistungen des Stipendiums:

  • kostenlose Wohn- und Arbeitsmöglichkeit vor Ort
  • Stipendium von 152.000 HUF (ca. 500 €) / Monat
  • Reisekosten für eine Hin- und Rückfahrt (nach Absprache)
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsausstellungen der Stipendiaten im      Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern in Freising im Jahr 2020 

Das Künstleraustauschprogramm der Budapest Galerie

Die Budapest Galerie beherbergt seit 1989 ausländische Künstler in zwei Atelierwohnungen im Zentrum von Budapest am Klauzál Platz und sendet ungarische Künstler in die Künstlerhäuser der Partnerstädte wie z.B. Wien, Salzburg, Krems, Paris, Strasbourg, Lissabon, und Helsinki. Freising kam 2017 als Partnerstadt hinzu.

Die Atelierwohnung befindet sich in der 4. und 5. Etage eines für Budapest typischen Altbaugebäudes und verfügt über eine große Terrasse. Ein Lift gibt es im Haus leider nicht. Für den Aufenthalt des oberbayerischen Teilnehmers steht eine Etage der zweigeschossigen Atelierwohnungen mit eigenem Bad und WC zur Verfügung, die Küche wird gemeinsam mit einem anderen Gastkünstler genutzt.

Der Klauzál Platz liegt in Pest innerhalb der Ringstraße im ehemaligen jüdischen Viertel von Budapest. Gegenüber der Atelierwohnung gibt es eine große Markthalle mit Supermarkt und Marktständen. In nächster Umgebung finden sich zahlreiche Kneipen, Klubs und kulturelle Einrichtungen.

zum Herunterladen

Johannismarkt 2019

Flyer
Zum Herunterladen PDF


Teilnahmebedingungen 2019 (PDF)
  
Bewerbungsbogen 2019 (PDF)