Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Bewerbungsmöglichkeit für Ausstellungen

  • Bewerbungsmöglichkeiten für Artist-in-Residence-Projekte im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern finden Sie unter dem Menüpunkt Künstleraustausch.

Bewerbungen für Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern durch Künstler und Kuratoren sind ganzjährig möglich. Die Auswahl erfolgt einmal im Jahr durch eine Jury.

Termine:

Einreichungen sind während des ganzen Jahres möglich. Für die Auswahl von Projekten für das Jahr 2019 können Bwerbungen berücksichtigt werden, die bis einschliesslich 31. 3. 2018 im Künstlerhaus eingetroffen sind. Danach sind nur noch Bewerbungen für die Jahre ab 2020 möglich.

Das Ausstellungsprogramm wird teilweise nach jährlich wechselnden Themen zusammengestellt. Bewerbungen mit Bezug zu den Themen werden bevorzugt behandelt.

  • Thema 2019: Kunst und Wissenschaft
  • Thema 2020: Geschichte

Voraussetzung für die Bewerbung ist das Vorhandensein eines künstlerische Oevres und die Arbeit als professionelle Künstlerin oder Künstler sowie Erfahrungen mit Ausstellungen im In- und Ausland.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Künstlerische Kurzbiografie inkl. Ausstellungsverzeichnis
  • Portfolio, falls vorhanden Kataloge
  • Beschreibung des Ausstellungsprojekts bzw. der auszustellenden Werke
  • Bitte KEINE Originale einsenden! Sie werden nicht gesichtet, und wir übernehmen keine Haftung!
  • Bitte nur Unterlagen bis zur maximalen Größe von A3 einreichen!

Die Unterlagen können per Post eingeschickt oder persönlich abgegeben werden. Wenn eine Rücksendung erwünscht ist, bitte Umschlag und Rückporto beilegen.

Gerne geben wir Ihnen per Email Auskunft. Digitale Bewerbungen oder Verweise auf Links im Internet können leider nicht berücksichtigt werden.

Öffnungszeiten

Ausstellungen
Dienstag - Samstag 14 - 19 Uhr
Sonntag 10 - 19 Uhr
... weiterlesen

Jahresthema

In jedem Jahr werden mehrere Ausstellungen durch ein Thema in einen Kontext gestellt. Verschiedene Perspektiven auf ein Thema erleichtern den Zugang und ­steigern Verstehen und Spaß beim Erleben von Kunst.

2018: EMOTION

Emotion als Thema bietet einen inhaltlichem Zugang zur Kunst, ähnlich wie z.B. Identität (2016) und im Gegensatz zu eher formalen Aspekten z.B. der Themen Illusion (2015) oder Sound (2017). Da der Gesichtspunkt zuallererst ein künstlerischer und nicht ein wissenschaftlicher oder psychologischer ist, liegt der Fokus nicht auf den Gefühlen selbst, sondern auf der Vielfalt künstlerischer Ausdruckmöglichkeiten. Die Bewegung der Gefühle ist dabei eines der stärksten Mittel der Beeinflussung – von der Vermittlung einer Erfahrung reicht das Spektrum bis zur Manipulation des Denkens.. > mehr über das Jahresthema Emotion