Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Anna Kostiuk

Portrait der ukrainischen Künstlerin Anna Kostiuk vor ihren Collagen in ihrem Studio.

Anna Kostiuk, geboren 1983 in Kyiv, Ukraine

lebt und arbeitet in Kyiv, Ukraine
Aufenthalt in Freising: Dezember 2022

Drei der Arbeiten der Künstlerin Anna Kostiuk vor grauem Hintergrund.

von links nach rechts: Collage aus Farbdrucken auf Papier, 30x40cm: Magnetisches Magma. 2019; Die innere Uhr einer Frau, die alles nach Plan hat. 2022; Bequeme Person. 2019

 

Anna Kostiuk

Anna Kostiuk studierte unter anderem Jura und Ökonomie an der Nationalen Akademie für Management (2000 – 2005), Theaterregie und Schauspiel an der Alexander Tokarchuk Schauspielschule (2016 – 2020), sowie Bildende Kunst und Kuration am Institut für moderne Kunstgeschichte der Nationalen Kunstakademie (2015 – 2017) in Kyiv.

Sie arbeitet sowohl als bildende Künstlerin als auch als Regisseurin. Ihre Arbeiten reichen von Filmprojekten wie "Breakdown", "20/4", "Happy Birthday" und "Happy Easter" über Theaterprojekte wie "Contrabass" bis hin zu Collagen wie oben abgebildet.

Anna Kostiuks Arbeiten wurden in Galerien und Museen in der Ukraine und in Deutschland ausgestellt.

Termine in Freising

230217_fokus_europa_vernissage
17.02.2023
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Vernissage der Ausstellung Fragmentierte Welt | Fokus Europa IV mit Stipendiatinnen und Stipendiaten des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern. ... >>>
Fokus Europa IV | Smirnova
18.02.2023 - 10.04.2023
Die Ausstellung präsentiert die Arbeiten von 10 Künstlerinnen und Künstlern, die im Vorjahr am Künstleraustausch im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern teilgenommen hatten. ... >>>
221215_INPUT_Ukraine2022
20.12.2022
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Präsentation und Gespräch mit drei Künstlerinnen und Künstlern aus der Ukraine im Tonnengewölbe ... >>>

 

Öffnungszeiten

Ausstellungen

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr

Winter (Nov-Feb)
Di - Sa 14-18 Uhr
So + Feiertage 10-18 Uhr
... weiterlesen


Das Titelbild des Flyers über die Kunstwerke im Skulpturengarten im Außenbereich des Schafhofs - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern zeigt die Skluptur "SpaceSheep" des ungarischen Künstlers Csongor Szigeti, ein silbernes, halb abstraktes Schaf auf einer Wiese.
Flyer über den Skulpturengarten im Außenbereich des Kunstforums
Zum Herunterladen: PDF 10 MB

Jahresthema

In jedem Jahr werden mehrere Ausstellungen durch ein Thema in einen Kontext gestellt. Verschiedene Perspektiven auf ein Thema erleichtern den Zugang und steigern Verstehen und Spaß beim Erleben von Kunst.

2023: Natur ↔ Data