Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Sybille Weber

Ich liebe es, am Webstuhl zu sitzen und einen individuell auf meine Kundin zugeschnittenen Stoff zu weben.

01.01.2020

Sybille Weber
© Sybille Weber 

Sybille Weber

Vor über 30 Jahren habe ich eine Ausbildung zur Handweberin gemacht. Seither sitze ich fast jeden Tag an einem meiner Webstühle, oder gebe Webunterricht. Ich liebe meine Arbeit. Die meisten meiner Kund*innen kennen mich aufgrund meiner Stimmungsröcke. Ich produziere sie seit über 25 Jahren, und entwickle sie stetig weiter. Weich fließende , handgewebte, zeitlose Stoffe. Elegant oder sportlich zu tragen. Sie haben keine Vorne oder Hinten, man kann sie drehen.
Da ich sie gerne auf Maß arbeite, habe ich immer wieder Kundinnen, die nicht so ganz in der Norm sind. Groß, klein, lang, kurz, spielt keine Rolle. Bei einem ausführlichen Gespräch/Telefonat/Email , kann das Design besprochen werden. Und wenn ich dann beispielsweise einen Rockauftrag webe, versuche ich, soweit ich die Kundin kennengelernt habe oder ein Gespür für sie entwickeln konnte, dies in irgendeiner, sich immer wieder verändernden Form mit einzuweben. Bei einer tangotanzenden Kundin habe ich z.B. beim Weben laute Tangomusik gehört.
Meine zweite Produktlinie, sind meine Schals und Tücher aus Kaschmir, Kaschmir/ Merino, Baumwolle und Seide. Und relativ neu im Programm sind meine UnikatKissen.
Meine Arbeiten entstehen als Unikate und Kleinserien, nur beste Materialien und ein zeitloses, individuelles Design zeichnen sie aus
In der jetzigen Zeit können wir alle, auch ich, als Kund*innen und Verbraucher*innen ein Stück mitbestimmen, welche Firmen wir in dieser sonderbaren Situation unterstützen. Sorgen wir dafür, dass nicht nur die Großen überleben!

07474 - 6649
www.frauweberwebt.de