Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt
Pressemeldung vom 10.01.2017
Sonntag, 15.01.2017, 15 Uhr

KUNST#TAG 046: „Die Macht der Bilder…“

Vortrag und Künstlergespräch zur Ausstellung " Szenische Konstellationen – Die Macht der Bilder"

Noch bis 12. Februar ist im Schafhof die Ausstellung „Szenische Konstellationen – Die Macht der Bilder“ zu sehen. Sie stellt christliche Andachtsbilder aus mehreren Jahrhunderten moderner abstrakter Malerei gegenüber.  Beim KUNST#TAG 046 am kommenden Sonntag spricht Dr. Reinhard Hoeps, Professor für katholische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, zum Verhältnis von Bild und Religion. Im Anschluss an den Vortrag findet ein Künstlergespräch statt.

Bis 12. Februar zeigt „Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern“ in Freising die Ausstellung „Szenische Konstellationen – Die Macht der Bilder“. Diese ist eine Kooperation des Diözesanmuseums Freising mit dem Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern. Sie stellt christliche Andachtsbilder aus mehreren Jahrhunderten moderner abstrakter Malerei gegenüber und fragt danach, wie diese Bilder den Betrachter bewegen.

Beim KUNST#TAG 046 am kommenden Sonntag spricht Dr. Reinhard Hoeps, Professor für katholische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und einer der profiliertesten Forscher zum Verhältnis von Bild und Religion. Sein Vortrag wird sich mit dem Andachtsbild beschäftigen und beleuchtet damit einen zentralen Aspekt der aktuellen Ausstellung.

Im Anschluss an den Vortrag findet ein Künstlergespräch mit Sven Drühl statt.

Sven Drühl ist nicht nur ein international erfolgreicher Künstler, sondern überdies auch als Kunsthistoriker tätig ist, etwa als Herausgeber des „Kunstforums international“. In der Ausstellung ist eine seiner großformatigen schwarzen Arbeiten aus der Undead-Reihe zu sehen.

Dr. Björn Vedder moderiert die Veranstaltung.

Alle Eintritte sind frei.

Bildmaterial zum Download

Eine Ausstellungsbesucherin betrachtet das Werk »I.S.H.V.C.D.F.S.D. (Undead)« von Sven Drühl in der Ausstellung im Künstlerhaus. Im Hintergrund zu sehen sind »Ikone Gottesmutter Petrovskaja« aus der Zeit um 1500 und »Vera Icon« von Quentin Massys, entstanden um 1530.

Foto: Marco Einfeldt

Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Download Foto (JPG 5,8 MB)

Blick in die Ausstellung im Künstlerhaus. Die gezeigten Kunstwerke von links:

Sven Drühl:
I.S.H.V.C.D.F.S.D. (Undead)
2008, Öl und Silikon / Leinwand 240 x 540 cm

Anonym:
Ikone Gottesmutter Petrovskaja
um 1500, Holz, 30,6 x 24,3 cm

Quentin Massys:
Vera Icon
um 1530, Holz, 23 x 18 cm.

Foto: Marco Einfeldt

Copyright: Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Download Foto (JPG 3,3 MB)

Download gesamtes Bildmaterial als zip (ca. 9.1 MB)

Schafhof

Öffnungszeiten
Ausstellungen

Bis voraussichtlich 7. März 2021 für den Besucherverkehr geschlossen aufgrund der gesetzlichen Vorschriften.

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr
Winter (Nov-Feb)
Di - Sa 14-18 Uhr
So + Feiertage 10-18 Uhr


Öffnungszeiten
Café Botanika

Bis voraussichtlich 7. März 2021 geschlossen aufgrund der gesetzlichen Vorschriften.

Oktober
Di - Do 14-19 Uhr
Fr - So + Feiertage 10-19 Uhr
ab November
Di - Do 14-18 Uhr
Fr - So + Feiertage 10-18 Uhr

Weitergehende Öffnungszeiten, Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Cafés: www.cafe-botanika.de
Reservierungen:

Tel. 08161-5486709


Adresse

Am Schafhof 1
85354 Freising

Die Ausstellungsräume und das Café sind barrierefrei zu erreichen.


online &  d i g i t a l :

Instagram
@schafhof_kuenstlerhaus

Facebook
SchafhofArtCenter

YouTube
Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Schafhof . d i g i t a l
im Videopool

Newsletter

Neuigkeiten und Informationen erhalten Sie über unseren Newsletter - schreiben Sie sich online ein:
www.schafhof-kuenstlerhaus.de/Anmeldung

Für Feedback und Fragen stehen wir Ihnen gerne auch per Email zur Verfügung: info@schafhof-kuenstlerhaus.de