Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Ausstellungen - Rückschau

Die Internetseite des Künstlerhauses wurde im April 2016 auf ein neues System übertragen. Ausstellungen vor diesem Zeitpunkt finden Sie teilweise in der Bildergalerie. Gerne schicken wir Ihnen auf Nachfrage entsprechende Informationen zu.

Auswahl bisher gezeigter Künstlerinnen und Künstler:

AES+F, Heath Bunting, Cod.Act, Petko Dourmana, Beate Engl, Philipp Geist, Roland Fischer, Andreas Fogarasi, Tom Früchtl, Tomoko Fuse, Dieter Jung, Alexander Hacke, Hartung & Trenz, Mischa Kuball, Vollrad Kutscher, Via Lewandowsky, Ilona Németh, Bjørn Melhus, Mladen Miljanovic, Römer und Römer, David Schnell, Grazia Toderi, Klaus von Gaffron, Wermke/Leinkauf, John Wood & Paul Harrison u.v.m.

 

Ausstellungen im Rückblick:

Ein Muster aus roten, gelben und blauen Blütenmotiven, die sich überlagern.

Art and Healing – A Roma Contribution for Europe

24. Juli bis 26. September 2021: Valérie Leray (F), Selma Selman (BH), Dan Turner (GB), Alfred Ullrich (D) - Artists with Sinti and Roma heritage question concepts of time, space, nature and community. ... weiterlesen

 

Verfallene Zuckerfabrik in Sládkovičovo, Slowakei; Ilona Németh: Eastern Sugar, Foto: Olja Tria¨ka Stefanović

Eastern Sugar Oberbayern

24. April bis 18. Juli 2021: Eastern Sugar ist ein internationales, interdisziplinäres Projekt der zeitgenössischen bildenden Kunst mit dem Fokus auf künstlerischer Forschung.Die partizipative Installation "Zuckerhutmanufaktur und Archiv" von Ilona Németh bietet Einblick in die Funktion und Geschichte der Zuckerindustrie in der Slowakei. Die Ausstellung "Crossing Borders" präsentiert drei künstlerische Positionen, die die Grenzen in Europa erforschen, hinterfragen und subversiv überwinden.  .. ... weiterlesen

 

Fokus Europa II LIVE

Fokus Europa II LIVE

11. Februar bis 9. Juni 2021: Präsentation und Gespräche mit sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Europäischen Kunststipendium des Bezirks Oberbayern 2020 sowie Grußwort des Bezirkstagspräsidenten und Einführung. .. ... weiterlesen

 

Ausschnitt aus einem Gemälde von Bernd Zimmer; eine Wasserlauf und dichter Pflanzenwuchs sind in abstrahierter Darstellung zu sehen; es dominiert die Farbe grün

Bernd Zimmer: Naturgeschichte(n)

verlängert bis 18. April 2021: Die großformatigen Bilder greifen die Natur und Naturgeschichte, also die Entstehung der Familien, Arten und einzelnen Objekte, malerisch auf. .. ... weiterlesen

 

Blick in die Ausstellung "Das Narrenschiff" von Andereas Kuhnlein im Tonnengewölbe des Schafhofs - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Andreas Kuhnlein: Das Narrenschiff

verlängert bis 11. April 2021: Der Künstler thematisiert in seiner über 100-teiligen Werkgruppe »Das Narrenschiff« die Protagonisten aller geschichtlichen Ereignisse, die Menschen, uns selbst. ... weiterlesen

 

Eine abstakte Landschaft vor schwarzem Hintergrund mit einem halbfertigen Gebäude im Mittelpunkt.
© Ariel Caine 

Forensic Architecture: Die Zerstörung jesidischen Kulturerbes

5. September bis 29. November 2020: Die internationale Künstlergruppe recherchiert und rekonstruiert mit 3D-Prints, digitalen Simulationen und Videos die zerstörten historischen Tempel der Jesiden im Irak.. ... weiterlesen

 

Vordergrund: Csongor Sziget: SpaceSheep, Skulptur 2013/2020  / Hintergrund: Kreidelithographie, Verlag Anton Unthal Freising um 1850/60, Stadtmuseum / Sammlung des Historischen Vereins, Inv.Nr. 4269

NEUAUFBRUCH

27. Juni bis 30. August 2020: Ausstellung in Kooperation mit dem Stadtmuseum Freising zum Jubiläum "15 Jahre Europäisches Künstlerhaus | 200 Jahre Schafhof" . ... weiterlesen

 

Ausstellung Fokus Europa I - Blick ins Tonnengewölbe

FOKUS EUROPA I

Verlängert bis 14. Juni 2020 – Wiederöffnung am 19. Mai 2020: Die Ausstellung präsentiert die Arbeiten von 15 Künstlerinnen und Künstlern, die im Jahr 2019 am Künstleraustausch im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern teilgenommen hatten. ... weiterlesen

 

Infrarotaufnahme eines vierbeinigen Tieres
© Terike Haapoja 

Research  NATURE | LIFE

5. Oktober - 1. Dezember 2019: Ausstellung zum Thema Natur und Leben, Präsentation des innovativen interdisziplinären Bereichs der "biologischen Kunst" am Schnittpunkt von Kunst und Wissenschaft. ... weiterlesen

 

Eine Frau im einem VR-Headset steht inmitten einer virtuellen Landschaft aus Hochhäusern
© Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) Karlsruhe 

Research  TECHNOLOGY / URBANITY

12. Juli - 29. September 2019: Banz & Bowinkel (Deutschland), Clemens Fürtler (Österreich), Marc Lee (Schweiz) - drei künstlerische Positionen, die sich auf verschiedene Weise mit Technologie und dem Thema Urbanisation sowie der Verbindung von realen und virtuellen Räumen beschäftigen. ... weiterlesen 

 

schafhof_research_concept2_Pacsika_Consipration_Generator

Research CONCEPT / IDEAS # Elsa Gomis, Rudolf Pacsika: Relationen

6. April - 23. Juni 2019: Mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Strategien beschäftigen sich die beiden Künstler Elsa Gomis (Frankreich) und Rudolf Pacsika (Ungarn) mit gesellschaftlichen Konzepten und Zusammenhängen. ... weiterlesen

 

schafhof_research_concept1_kuball_After_Galileo

Research CONCEPT / IDEAS # Mischa Kuball: five suns / after Galileo

6. April - 10. Juni 2019: Mischa Kuballs Lichtinstallation bezieht sich auf die Auseinandersetzungen zwischen Wissenschaft und Kunst sowie ihre Gemeinsamkeiten. Der Einsatz von Licht ist dabei stets mit der Reflexion sozialer, politischer und (natur)wissenschaftlicher Fragestellungen verbunden. ... weiterlesen

 

Artur Rozen: Black Flag, Video, 2014

Research NETWORK / CONNECTION

16. Februar - 31. März 2019: Die Arbeiten der polnischen, ungarischen und oberbayerischen Künstlerinnen und Künstler aus den Künstleraustauschprogrammen des letzten Jahres befassen sich in vielerlei Hinsicht mit der Vernetzung von Personen, Gedanken, Orten und Objekten... ... weiterlesen

 

Stefanie Unruh: Ich liebe dich, ich hasse dich

Stefanie Unruh: Ich liebe dich, ich hasse dich

15. Dezember 2018 - 10. Februar 2019: Die Münchner Künstlerin Stefanie Unruh arbeitet im Bereich Zeichnung, Installation, Video und Fotografie. In ihren Arbeiten verfremdet sie die alltägliche Wirklichkeit und schafft daraus surreale Situationen.. ... weiterlesen

Fragile! Bild: Ulrike Riede: Kubus

Fragile! Künstlerische Konzepte mit Glas

20. Oktober - 2. Dezember 2018: Künstler aus dem Bereich Bildende Kunst loten die Möglichkeiten und Grenzen des Mediums aus und erweitern sie durch innovative Herangehensweisen und Konzepte beim Einsatz des sensiblen Materials. ... weiterlesen

 

Sturmhöhen

Sturmhöhen

1. September - 7. Oktober 2018 (im Erdgeschoss bis 14.10.): Der Titel der Ausstellung ist eine Anleihe an den Roman von Emily Brontë, der Gefühle als unausweichliche Naturkräfte beschreibt. Vier künstlerische Positionen ‒ jeweils eine abstrakte und eine figürliche Arbeit aus den Bereichen Malerei und Video ‒ werden in Beziehung zueinander gestellt. ... weiterlesen

 

Andriy Hir: Superstition / We have one such man who can send on others those worms from the ground, Foto: Maksim Belousov

Beast from the East

30. Juni - 26. August 2018: Themen der großformatigen Gemälde und skurrilen Figuren sind Mythen und Aberglauben des Karpatengebietes. Mystik, Magie und die untergründigen Ängste einer alten Kulturregion sind ein wichtiges Spektrum des Jahresthemas Emotion. ... weiterlesen

 

Philipp Geist: InBetween - Schafhof 1

InBetween

14. April - 03. Juni 2018: Philipp Geist zeigt zwei raumfüllende Installationen: Das Tonnengewölbe wird zu einer begehbaren Lichtkunst-Installation, im Erdgeschoss bieten Unterwasseraufnahmen von Flüssen aus allen Teilen der Welt ungewohnte Perspektiven.   ... weiterlesen

 

Corinna Gosmaro: Take Care

Memotion

24. Februar -  2. April 2018: "Memory" und Emotion ‒ Die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler aus drei Ländern kreisen um kulturelle Erinnerungsstrukturen in Objekten, Bildern und Medien..  ... weiterlesen

 

Ausstellung Resonanzen mit Georg Küttinger und Hans Wesker, Foto: Hans Wesker (C) VG Bild-Kunst e.V.

Resonanzen: Georg Küttinger und Hans Wesker

15. Dezember 2017 -  18. Februar 2018: Küttingers Fotografien entstehen im von der Tonabmischung bekannten Remix-Verfahren. Weskers sensible Klanginstallationen machen den Raum akustisch erlebbar.  ... weiterlesen

 

Via Lewandowsky: Murmeln in Sektor Null

Via Lewandowsky: Murmeln in Sektor Null

21. Oktober  -  3. Dezember 2017: Murmeln in Sektor Null wurde eigens für den Schafhof entwickelt. Lewandowsky verwandelt das Tonnengewölbe in eine verlassene Arche. Dafür verbindet er eine skulpturale Arbeit mit einer Klanginstallation aus sprachlichen, parasprachlichen und lautlichen Elementen..  ... weiterlesen

 

Steven Tevels: Solanum Tuberosum Sound Synthesis

Steven Tevels: Solanum Tuberosum Sound Synthesis

25. August - 15. Oktober 2017: Steven Tevels wandelt biophysische und elektrochemische Prozesse in Klangeffekte um.  ... weiterlesen

 


Cod.Act: Cycloïd-E, Schafhof 2017

Cod.Act: Cycloïd-E

25. August - 3. Oktober 2017: Cycloïd-E ist eine spektakuläre Klangskulptur mit über 10 m Durchmesser mit hypnotischer Wirkung.  ... weiterlesen

 

Wo das Wort ist, Schafhof 2017, Foto: Marco Einfeldt

Wo das WORT ist

1. Juli - 20. August 2017: In der Ausstellung „Wo das WORT ist“ werden Kunstwerke verschiedener Sparten gezeigt, in denen das „Wort“ in den unterschiedlichsten Formen auftaucht ‒ z.B. als Zeichen, Symbol, Anagramm oder Brailleschrift.  ... weiterlesen

 

Ausstellung Wechselspiel, Schafhof 2017, Foto: Marco Einfeldt

WECHSELSPIEL: Künstleraustausch Transfer > Orońsko / Polen

29. April - 18. Juni 2017: Die Ausstellung zeigt Arbeiten der sechs polnischen und sechs oberbayerischen Stipendiaten des Künstleraustauschprogramms Transfer > Orońsko mit dem Zentrum für Polnische Skulptur in Orońsko im Herbst  2016 und Frühjahr 2017 ... weiterlesen

 

Schafhof Künstlerhaus - Ausstellung AUFTAKT: Rhythm Section - Christoph Dahlhausen: Stabilizing Light (Freising), 2017

AUFTAKT: Rhythm Section

20. Februar - 17. April 2017: Das Ausstellungsjahr 2017 am Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern wird mit der Doppelausstellung AUFTAKT eingeleitet. Die internationale Künstlergruppe Rhythm Section zeigt eine abwechslungsreiche Präsentation mit Kunstwerken verschiedener Sparten von Malerei über Video zur Lichtinstallation, die sich mit dem Thema Rhythmus in der bildenden Kunst beschäftigen. ... weiterlesen

 

Schafhof - Auftakt: Anne Pfeifer - Ceremony

AUFTAKT: Anne Pfeifer

25. Februar - 23. April 2017: Das Ausstellungsjahr 2017 am Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern wird mit der Doppelausstellung AUFTAKT eingeleitet. In ihren kinetischen Klanginstallationen verbindet Anne Pfeifer mit Hilfe von computergesteuerten Elektromotoren Klang und Bewegung mit einer reduzierten Formensprache. ... weiterlesen

 

Szenische Konstellationen

"Szenische Konstellationen - Die Macht der Bilder"

17. Dezember 2016 - 12. Februar 2017: Die Ausstellung ist eine Kooperation des Diözesanmuseums Freising mit dem Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern. Sie stellt christliche Andachts­bilder aus mehreren Jahrhunderten moderner abstrakter Malerei gegenüber und fragt danach, wie diese Bilder den Betrachter bewegen. ... weiterlesen

 

Schafhof: Die Grenze ist offen (Bild: Jeanno Gaussi)

"Die Grenze ist offen..."

29. Oktober ‒ 27. November 2016: Skulptur, Fotografie und Medienkunst - deutsche und europäische Künstlerinnen und Künstler sensibilisieren mit ihren Arbeiten für Grenzüberschreitungen in Politik, Kommunikation, Digitalisierung, Sinneswahrnehmung, Religion und Roboterisierung. ... weiterlesen

 

Eszter Szabó: Double Take

Eszter Szabó: DOUBLE TAKE

27. August ‒ 9. Oktober 2016 in der Galerie im Erdgeschoss: Die Bilder und Videos von Eszter Szabó zeigen Details aus Alltagssituationen, die normalerweise gar nicht mehr wahrgenommen werden: Verletzbarkeit, Trägheit, Überdruss als Manifestation sozialer Prozesse. ... weiterlesen

 

Tatjana Utz: Showtime

Tatjana Utz: SHOWTIME

27. August ‒ 9. Oktober 2016 im Tonnengewölbe: Tatjana Utz gibt mit ihren Gemälden und Installationen Einblicke in die Welt von Travestiestars und thematisiert damit Geschlechterrollen und ihre Akzeptanz in der Gesellschaft. ... weiterlesen

 

Roland Fischer: Los Angeles Portraits L30 / Ausschnitt

Roland Fischer: IN YOUR FACE

25. Juni - 21. August 2016 in der Galerie im Erdgeschoss / Roland Fischers Bilder thematisieren nicht nur die im Portrait dargestellte Identität, sondern auch das Verhältnis des Einzelnen zur sozialen Gruppe, der er angehört. Er experimentierte von 1980 an als Erster unter den jungen deutschen Fotografen mit großformatigen Portraitaufnahmen und entwickelte unter anderem seine bekannten Kollektivportraits. ... weiterlesen

 

Schafhof Transfer Syrien - Hiba Alansare: Fegefeuer

TRANSFER > SYRIEN

21. - 27. Juli 2016 im Tonnengewölbe im 1. Stock und entlang des Walderlebnispfades nahe des Schafhofs: Alle sechs Künstlerinnen und Künstler, die am Künstleraustausch Transfer > Syrien teilgenommen haben, stellen sich mit ihren Arbeiten in einer einwöchigen Ausstellung vor. weiterlesen

 

Schafhof - Ausstellung - Kutscher

Vollrad Kutscher: Cinemaczz

9. April - 5. Juni 2016 im Tonnengewölbe im 1. Stock / Vollrad Kutscher ist einer der Pioniere der Medienkunst in Deutschland. Im Künstlerhaus haben zehn extra für die Ausstellung neu geschaffene Portraits seiner bekannten Reihe "Leuchtende Vorbilder" Premiere. Sein Video "Kartoffelmovie" ist in einer neuen, raumgreifenden Inszenierung zu sehen.  ... weiterlesen

 

Richard Thieler: Kino, Schafhof 2016
© Marco Einfeldt 

Richard Thieler: Kino

9. April - 12. Juni 2016 in der Galerie im Erdgeschoss / Richard Thieler fotografiert seit 2009 Kinos. Dabei ist es nicht allein die Architektur, die ihn fasziniert, sondern auch das Phänomen Kino mit all seinen Facetten. Die Fotos von Kinofassaden aus aller Welt als Leuchtbilder zeigen die Ära, in der das Kino der Spiegel der gesellschaftlichen Identität war. ... weiterlesen

 

Einen Einblick in frühere Ausstellungen bekommen Sie in unserer Bildergalerie.

Öffnungszeiten

Ausstellungen

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr

Winter (Nov-Feb)
Di - Sa 14-18 Uhr
So + Feiertage 10-18 Uhr
... weiterlesen


Das Titelbild des Flyers über die Kunstwerke im Skulpturengarten im Außenbereich des Schafhofs - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern zeigt die Skluptur "SpaceSheep" des ungarischen Künstlers Csongor Szigeti, ein silbernes, halb abstraktes Schaf auf einer Wiese.
Flyer über den Skulpturengarten im Außenbereich des Künstlerhauses
Zum Herunterladen: PDF 10 MB

Jahresthema

In jedem Jahr werden mehrere Ausstellungen durch ein Thema in einen Kontext gestellt. Verschiedene Perspektiven auf ein Thema erleichtern den Zugang und steigern Verstehen und Spaß beim Erleben von Kunst.

2021: EUROPA