Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Ausstellungen und Begleitveranstaltungen

Wechselspiel

Ausstellung der sechs polnischen und sechs oberbayerischen Stipendiaten des Künstleraustauschprogramms

29.04.2017 - 18.06.2017

Wechselspiel

Termine

28. April, Freitag 19 Uhr: VERNISSAGE

Shuttlebus vom Bhf Freising zum Künstlerhaus: 18.30-19 Uhr; zurück: 20.50 Uhr

    Grußworte:
  • Friederike Steinberger, stellvertretende Bezirkstagspräsidentin des Bezirks Oberbayern
  • Andrzej Osiak, polnischer Generalkonsul in München
  • Einführung:
  • Eulalia Domanowska, Leiterin des Zentrums für polnische Skulptur in Orońsko

30. April, Sonntag 15 Uhr: KUNST#TAG 049

Offene Ateliers und Künstlergespräch
  • Präsentation der polnischen Gastkünstler im Rahmen des Künstleraustauschs Transfer > Oronsko und anderen Künstlern der Ausstellung Wechselspiel
  • anschließend: Rundgang durch die Ateliers und ungezwungene Gespräche mit den Künstlern bei Snacks und Getränken

6. Juni, Dienstag 17 Uhr: treffpunkt+kunst

Führung durch die Ausstellung mit Alexandra M. Hoffmann ‒ Eintritt frei

Ausstellungdauer: 29. April ‒ 18. Juni 2017

in der Galerie im Erdgeschoss und im Tonnengewölbe im 1. Stock
Im Rahmen des Jahresthemas Sound

Öffnungszeiten: Di-Sa 14-19 Uhr, So+Fei 10-19 Uhr und nach Vereinbarung
Barrierefreiheit

 

Blick in die Ausstellung WECHSELSPIEL

Über die Ausstellung WECHSELSPIEL

Ausstellung zum Austauschprogramm Transfer > Orońsko mit dem Zentrum für Polnische Skulptur in Orońsko in 2016 / 2017; verschiedene Kunstsparten

Künstler aus Polen:
Tomasz Drewicz
Natalia Janus-Malewska
Artur Malewski
Damian Reniszyn
Anna Siekierska
Beata Szczepaniak

Künstler aus Oberbayern:

Elisabeth Heindl
Anne Pfeifer
Jadranka Kosorcic
Peter Pohl
Bertram Schilling
Franz-Ferdinand Wörle

Ziel des Europäischen Künstleraustauschs des Bezirks Oberbayern ist es, durch eine Partnerschaft die kulturellen Beziehungen zwischen den Ländern der Europäischen Gemeinschaft zu festigen und die regionale sowie oberbayerische Kulturszene zu bereichern.

Im Rahmen des Künstleraustauschs mit dem Skulpturenpark in Orońsko während insgesamt zwei Perioden im Herbst 2016 und im Frühjahr 2017 leben und arbeiten jeweils sechs Künstlerinnen und Künstler aus Polen und aus Oberbayern für je zwei Monate im jeweiligen Partnerland. Anschließend findet eine Ausstellung mit allen Künstlern statt.



Öffnungszeiten

Ausstellungen
Dienstag - Samstag 14 - 19 Uhr
Sonntag 10 - 19 Uhr
... weiterlesen

Jahresthema

In jedem Jahr werden mehrere Ausstellungen durch ein Thema in einen Kontext gestellt. Verschiedene Perspektiven auf ein Thema erleichtern den Zugang und ­steigern Verstehen und Spaß beim Erleben von Kunst.

2018: EMOTION

Emotion als Thema bietet einen inhaltlichem Zugang zur Kunst, ähnlich wie z.B. Identität (2016) und im Gegensatz zu eher formalen Aspekten z.B. der Themen Illusion (2015) oder Sound (2017). Da der Gesichtspunkt zuallererst ein künstlerischer und nicht ein wissenschaftlicher oder psychologischer ist, liegt der Fokus nicht auf den Gefühlen selbst, sondern auf der Vielfalt künstlerischer Ausdruckmöglichkeiten. Die Bewegung der Gefühle ist dabei eines der stärksten Mittel der Beeinflussung – von der Vermittlung einer Erfahrung reicht das Spektrum bis zur Manipulation des Denkens.. > mehr über das Jahresthema Emotion